Jetzt entdecken!

Das grenzenlose Dreiländereck
mit seiner bewegten Geschichte

Aktiv erleben

Mit Wanderschuhen, im Laufschritt oder auf zwei Rädern
durch den Naturpark Saar-Hunsrück

Regional genießen

Weinkultur, Obstbau und Kulinarik

Tor zur Premium-Wanderregion Saar-Hunsrück

Als Tor zur Premium-Wanderregion Saar-Hunsrück ist Perl mit seinen spannenden Qualitätspfaden die Pforte zu einer der besten Wanderdestinationen in Europa. Wir garantieren Wandergästen ein umfassendes Wandererlebnis. Premium-Wanderregionen erfüllen strenge Kriterien in den Bereichen Wanderangebot, Wander-Informationssystem, wanderfreundliche Gastgeber, geführte Wanderungen und Events. In Perl starten gleich zwei von Deutschlands besten Fernwanderwegen:

Saar-Hunsrück-Steig

Der Saar-Hunsrück-Steig führt auf 410 Kilometern und 27 Etappen vom saarländischen Perl an der Mosel über Idar-Oberstein und den Hunsrück bis nach Boppard am Rhein sowie über einen Abzweig zur Römerstadt Trier.

Moselsteig

Auf 365 Kilometern durchs MOSEL WeinKulturLand - Der Moselsteig ist ein Qualitätswanderweg, der eine über 2000-jährige Geschichte genauso erlebbar macht wie die von Weinbau und wunderbarer Natur getragene Landschaft links und rechts der Mosel.

Entdecken

Entdecken Sie das heute grenzenlose Dreiländereck mit seinen Kulturschätzen und vielen spannenden Erinnerungsorten.

Erleben

Erleben Sie zu Fuß oder mit dem Rad eine beeindruckende Natur- und Kulturlandschaft im Naturpark Saar-Hunsrück.

Genießen

Genießen Sie Perler Qualitätsweine bei einem Besuch in der einzigen saarländischen Weinbaugemeinde.

Naturpark Saar-Hunsrück

Natur(T)räume

Von den Höhen des Hunsrücks bis zu den sonnigen Weinbergen an der Mosel und ihren Nebenflüssen erstreckt sich der Naturpark Saar-Hunsrück. Er umfasst Landschafts- und Naturschutzgebiete, die schon seit 1980 von einem gemeinnützigen Verein geschützt, gepflegt und entwickelt werden. Mit seiner gut ausgebauten Infrastruktur an Rad- und Wanderwegen, Trails und weiteren Sport- und Erlebnisangeboten ist der Naturpark Saar-Hunsrück das ideale Ziel für Naturfreunde, Aktivurlauber, Erholungssuchende, Radler, Wanderer, Kultur- und Geschichtsinteressierte und natürlich auch für Familien.

Archäologiepark Villa Borg

Römisches Erbe

Der Großraum um die Stadt Trier mit ihren UNESCO-Weltkulturerbestätten war einst Siedlungsgebiet der Römer. Zahlreiche Baudenkmäler und Sehenswürdigkeiten, bis in die Gegenwart prägende Kulturlandschaften und eine eindrucksvolle Genusskultur zeugen von den herausragenden Leistungen der römischen Zivilisation. Mit dem Archäologiepark Römische Villa Borg und dem römischen Fußbodenmosaik in Nennig finden Sie in Perl gleich zwei beeindruckende römische Erbstücke. Entdecken Sie die Zeugnisse gallo-römischer Kultur im Dreiländereck!

Obstbau

Obstbau

genießen
Zeitgeschichte

Zeitgeschichte

entdecken
Ortsbilder

Ortsbilder

entdecken
Museen

Museen

entdecken
Kulturhistorisches

Kulturhistorisches

entdecken
Grenzüberschreitende Nachbarschaft

Grenzüberschreitende Nachbarschaft

entdecken
Römisches Erbe

Römisches Erbe

entdecken
Mountainbike

Mountainbike

erleben
Kulinarik

Kulinarik

genießen
Auf der Mosel

Auf der Mosel

erleben
Radtouren

Gravel

erleben
E-Velo

Radtouren & E-Velo

erleben
Premiumwanderregion

Premiumwanderregion

erleben
Wasser- und Badespaß

Badespaß

erleben
Trail & Cross

Trail & Cross

erleben
Weinbau

Weinbau und Weinkultur

genießen

TOP TIPPS IM DREILÄNDERECK


Baumwipelpfad Saarschleife

Baumwipelpfad Saarschleife

Oberhalb des Naturwunders Saarschleife, im Kurort Orscholz, vermittelt der barrierearme Baumwipfelpfad einzigartige Ausblicke und Erlebnisse.

Europamuseum Schengen

Europamuseum Schengen

Das interaktive musée européen Schengen zeigt ganzjährig in einer dreisprachigen Dauerausstellung die Entwicklung Europas und viel Wissenswertes sowie Hintergründe zum Schengener Abkommen.

Château de Malbrouck

Château de Malbrouck

Nach der zweitgrößten Denkmalrestaurierung Frankreichs öffnete das Schloss im September 1998 seine Tore für die Öffentlichkeit. Das Schloss erwartet seine Besucher mit zahlreichen architektonischen und historischen Attraktionen.